[Förderung_Bibliotheken] Ausschreibungen und Veranstaltungen

Carina Böttcher boettcher at bibliotheksverband.de
Mi Dez 13 16:50:58 CET 2017


Liebe Abonnentinnen und Abonnenten der Fördermittelliste,

seit Anfang Dezember ist der Bereich "Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft" innerhalb des Förderprogramms "Horizont 2020", dem europäischen Aktionsprogramm für Forschung und Innovation, für Anträge geöffnet. Bis zum 10. April des kommenden Jahres können unter 16 verschiedenen Themenschwerpunkten<https://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/opportunities/h2020/calls/h2020-swafs-2018-2020.html#c,topics=callIdentifier/t/H2020-SwafS-2018-2020/1/1/1/default-group&callStatus/t/Forthcoming/1/1/0/default-group&callStatus/t/Open/1/1/0/default-group&callStatus/t/Closed/1/1/0/default-group&+identifier/desc> Ideen vorgebracht, Mittel beantragt werden, wobei für Bibliotheken insbesondere die Programme (i) "Open Schooling and Collaboration on Science Education"<https://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/opportunities/h2020/topics/swafs-01-2018-2019.html> (Öffentliche Bibliotheken) sowie (ii) "Encouraging the Re-Use of Research Data Generated by Publically Funded Research Projects"<https://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/opportunities/h2020/topics/swafs-04-2018.html> (wissenschaftliche Bibliotheken) von Interesse sind.

Die folgenden Ausschreibungen bewegen sich eher auf nationaler Eben und haben inhaltlich einen anderen Fokus:


1.       Google.org Impact Challenge 2018
Der Förderwettbewerb für gemeinnützige Organisationen und Vereine in Deutschland unterstützt zahlreiche ehrenamtliche Initiativen in der ganzen Republik, darunter auch viele Inklusionsprojekte. Gesucht werden Ideen, die die Gesellschaft mit Hilfe von Technologie etwas besser machen können - ob mit einer App, einer Webseite oder auf ganz andere Art und Weise. Die Aktion Mensch unterstützt die Google.org Impact Challenge 2018 und ruft zum Mitmachen auf. Bewerbungen sind bis zum 10. Januar 2018 möglich.
http://www.bibliotheksportal.de/service/nachrichten/einzelansicht/article/googleorg-impact-challenge-2018.html


2.       Aktion Mensch Förderprogramm Inklusion
Mit dem Förderprogramm Inklusion unterstützt AKTION MENSCH Projekte und Initiativen, die vor Ort unterschiedliche Akteure aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens zusammenbringen. So soll ein inklusives Miteinander und in den regionalen Lebenswelten umgesetzt werden. Ziel des Förderprogramms ist die Schaffung von Vernetzungsstrukturen, in denen frei gemeinnützige Träger aus der Behindertenhilfe u.a. mit Partnern aus Kommunen oder anderen Organisationen kooperieren. Gemeinsam wählen sie Handlungsfelder aus, die für ein selbstbestimmtes Leben besonders wichtig sind und stoßen Aktivitäten in den Bereichen, Arbeit, Wohnen, Bildung, Freizeit und Barrierefreiheit an. Anträge sind 2018 ganzjährig ohne Frist möglich.
http://www.bibliotheksportal.de/service/nachrichten/einzelansicht/article/aktion-mensch-foerderprogramm-inklusion.html

Des Weiteren möchte ich Sie auf die aktuellen Antragswerkstätten für ERASMUS+ aufmerksam machen:


3.       Erasmus+ Antragswerkstatt "Erfolgreich in Erasmus+", 16. Januar 2018, 10.00 - 16.30 Uhr, Bonn
Potenzielle Antragsteller innerhalb der Erasmus+ Förderschiene "Strategische Partnerschaften" in der Berufsbildung, die eine Antragstellung im kommenden Jahr planen, sind herzlich zu einer entsprechenden Antragswerkstatt der Nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung eingeladen. Ziel der Veranstaltung ist es, bei der Konzipierung eines Projektes sowie der Erstellung eines Fördermittelantrages Hilfestellung zu geben. Teilnahmevoraussetzung ist der erste Entwurf eines geplanten Vorhabens, der bis zum 05. Januar 2018 bei der Veranstalterin eingereicht werden sollte. Die Anmeldefrist endet am 18. Dezember 2017.
http://bit.ly/2AkWo2M


4.       Erasmus+ Antragswerkstatt "Erfolgreich in Erasmus+ - Beraten. Austauschen. Vernetzen.", 01. Februar 2018, 10.00 - 16.30 Uhr, Bonn
Interessierte, die einen Fördermittelantrag innerhalb der Erasmus+ Programmlinie "Strategische Partnerschaften" planen, erhalten von der Nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung im Rahmen einer Antragswerkstatt Unterstützung. Neben speziellen Hinweisen zur Projektplanung sowie Antragsentwicklung kann in kleinen Arbeitsgruppen eine Idee weiterentwickelt und diskutiert werden. Innerhalb von Übungen wird u.a. Aspekten wie der Definition von Zielgruppen sowie der Impactanalyse nachgegangen. ACHTUNG: Die Veranstaltung ist nicht für Erstantragsteller geeignet. Die Anmeldefrist für dieses Angebot endet am 15. Januar 2018.
http://bit.ly/2Ce7AiW

Noch ein Hinweis in eigener Sachen: Bei den genannten Ausschreibungen handelt es sich lediglich um die Weitergabe von Informationen, nicht um Empfehlungen der EU-Drittmittelberatung des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken im dbv.

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Woche und verbleibe mit herzlichen Grüßen


Carina Böttcher
Referentin für EU- und Drittmittelberatung

Deutscher Bibliotheksverband e.V. (dbv)
Kompetenznetzwerk für Bibliotheken (knb)
Fritschestr. 27-28
10585 Berlin
T +49 (0)30 644 98 99 19
F +49 (0)30 644 98 99 29
E boettcher at bibliotheksverband.de<mailto:boettcher at bibliotheksverband.de>

www.bibliotheksportal.de<http://www.bibliotheksportal.de/>
www.bibliotheksverband.de<http://www.bibliotheksverband.de/>

[Facebook_Logo_Signatur]<https://www.facebook.com/deutscherbibliotheksverband>[Twitter_Logo_Signatur]<https://twitter.com/bibportal>






-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: http://lists.bibliotheksportal.de/pipermail/foerderung/attachments/20171213/b1283507/attachment.htm 
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : image001.jpg
Dateityp    : image/jpeg
Dateigröße  : 1800 bytes
Beschreibung: image001.jpg
URL         : http://lists.bibliotheksportal.de/pipermail/foerderung/attachments/20171213/b1283507/attachment.jpg 
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : image002.png
Dateityp    : image/png
Dateigröße  : 1563 bytes
Beschreibung: image002.png
URL         : http://lists.bibliotheksportal.de/pipermail/foerderung/attachments/20171213/b1283507/attachment.png